Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Musik und frische Luft

Sommerlicher Frühschoppen mit der KGSE-Big Band in Klein Nordende

Das Töverhuus in Klein Nordende läutet die Open-Air-Saison ein. FOTO: WITTMAACK

KLEIN NORDENDE Ein er­folgreiches Projekt: Entstan­den ist die Big Band der Erich Kästner Gemeinschaftsschu­le (KGSE) aus einer Arbeits­gemeinschaft. Heute setzt sich das Ensemble aus ehe­maligen und aktuellen Schü­lern, Lehrern und weiteren Musikern aus Elmshorn und Umgebung zusammen. Am Sonntag, 12. Mai, begleitet die Band musikalisch den tra­ditionellen Frühschoppen rund um das Töverhuus, Dorfstraße 80, in Klein Nord­ende. Das Frei- luft-Konzert beginnt um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Unter der Leitung von Olaf Barkow (kleines Foto) präsentieren die Musiker Songs wie „Rock around the Clock“, „Hello, Dolly“ oder „Waterloo“. Melodien aus Rock, Pop, Swing und Blues versüßen den Besuchern des Kulturtreffpunkts den Vor­mittag. Die Betreiber bieten Speisen und Getränke an, so dass die Gäste auch kulina­risch bestens versorgt sind. Das Töverhuus - was „Zau­berhaus“ bedeutet - ist auch in diesem Jahr wieder Aus­richtungsort für zahlreiche Lesungen, Konzerte, aber auch Hofmärkte und andere kulturelle Veranstaltungen.

So steht Ende Mai noch eine musikalische Verkostung von Wein und Käse auf dem Programm. Weitere Informa­tionen zum Programm im Töverhuus finden sich on­line. www.toeverhuus.de Nadine Stritzke

Elmshorner Nachrichten, 27.04.2019

Zurück