Pressearchiv

Unser Pressearchiv

1500 Jahre Feuerwehr-Erfahrung auf einem Foto

en-201012

KLEIN NORDENDE. Mehr als 1500 Jahre Feuerwehr waren im Klein Nordender Töverhuus versammelt. Hier trafen sich nämlich 40 Ehrenmitglieder der Feuerwehren aus Heidgraben, Groß Nordende und Klein Nordende, die alle zwischen 35 und 45 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geleistet haben, bei Kaffee und Kuchen zum Klönen und Austauschen.

Dieses jährlich stattfindende Treffen hat eine nahezu 30-jährige Tradition. "Die drei Feuerwehren sind durch die Jugendfeuerwehren, durch gemeinsame Übungen und Einsätze der aktiven Wehr schon sehr lange eng miteinander verbunden. Da war es selbstverständlich, auch ein Treffen der Ehrenabteilungen zu organisieren", berichtet Klein Nordendes Wehrführer Martin Höppner. Viele Mitglieder der Ehrenabteilungen kennen sich bereits sehr lange. Aus gemeinsamen Übungen während der aktiven Zeit, Einsätzen und vielem mehr sind Freundschaften entstanden, die seit Jahren gepflegt werden.

Während der Treffen der Ehrenabteilungen, werden alte und neue Einsätze besprochen, die Entwicklung der Feuerwehren unter die Lupe genommen. Spaß, Anekdoten und Frotzeleien gehören ebenso zu dieser besonderen Veranstaltung dazu. So kann es durchaus vorkommen, dass der eine oder andere seine Fitness per Kniebeugen unter Beweis stellen muss. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 20.10.2012

Zurück