Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Farbenfroher Abschied von der Grundschule

en-200612-1

KLEIN NORDENDE. Das große Schulfest der Grundschule Klein Nordende-Lieth wird jedes Jahr kurz vor den Sommerferien gefeiert. Mit dieser bunten Veranstaltung werden nicht nur die nahen Sommerferien eingeläutet, sondern die Viertklässler nutzen das Fest auch, um sich von ihrer Schule zu verabschieden. Seit mehreren Jahren ist es Tradition, dass die vierten Klassen mit bunten T-Shirts, markigen Sprüchen und so mancher Überraschung für ihre Lehrerinnen beim gemeinsamen Umzug auftauchen.

"Wir Kinder von Bulla-Pri" lautete die Botschaft der Klasse 4 a von Angelika Bulla und Ute Priemke in Anlehnung an Astrid Lindgrens "Bullerbü". Da durfte dann auch der "Bullawagen" nicht fehlen, in dem die Lehrerin von ihren Viertklässlern durchs Dorf gezogen wurde. Die Klasse 4 b brachte ihren Abschied mit dem Worten "ene, mene, meck und wir sind we(ck)g" auf den Punkt.

Nach dem Umzug, den der Klein Nordender Spielmannszug anführte, warteten auf dem Schulhof zahlreiche Spiele, eine Tombola, Stände mit Leckereien auf die Kinder. Für die Eltern, Großeltern, Freunde und Verwandte war wieder die Cafeteria eingerichtet worden. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 20.06.2012

 

Zurück