Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Klein Nordende: Neuer Pritschenwagen ist da

en-191109-1.jpg
Das Bauhof-Team. MKA

KLEIN NORDENDE Strahlend weiß steht der neue Pritschenwagen auf dem Gelände des Klein Mordender Bauhofes. Endlich ist das neue Fahrzeug da.
"Das alte Fahrzeug war 18 Jahre alt. Im Juni war der TÜV fällig und wir hätten viel Geld investieren müssen, um den alten Pritschenwagen durch den Tüv zu bekommen", erzählt Klein Nordendes Bürgermeister Hans-Barthold Schinckel. Fünf Angebote verschiedener Fahrzeug-Hersteller hatte die Gemeinde eingeholt. "Wir haben uns schließlich für einen Mercedes entschieden", so Schinckel.
In den nächsten Tagen wird der neue Pritschenwagen noch mit dem Gemeindewappen und erforderlichen Reflektoren ausgestattet. Anschließend wird das Fahrzeug dann für alle Transporte innerhalb der Gemeinde eingesetzt. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 19.11.2009

Zurück