Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Töverhuus: Das Programm

Töverhuus: Das Programm

en-191108-1.jpg
Präsentierten das Programm des Töverhuus' (v.l.): Gisela Hamke, Hans Bartold Schinkel, Guntram Gudschun, Helmut Hamke, Susanne Schlüter und Hartwig Sievers. Foto: Völz

Und vor Weihnachten kommt auch noch Rolf Zuckowski nach Klein Nordende.

Klein Nordende (mp). Rolf Zuckowski kommt nach Klein Nordende. Der Liedermacher stellt am Mittwoch, 17. Dezember, sein neues Buch "Elbkonzert-Texte und Lieder vom großen Fluss" im Töverhuus erstmals vor. Allerdings: Nur 90 Zuschauer passen in den ehemaligen Bauernhof. "Wir befürchten, dass die Veranstaltung in einer Viertelstunde ausverkauft sein wird", sagt Töverhuus-Chef Helmut Hamke.
Die plattdeutschen Lesungen werden nach Einschätzung des Töverhuus-Besitzers Hamke bis Weihnachten restlos ausverkauft sein. Alle zusammen können für 55 Euro als Abo gebucht werden.
Auch 2009 wird es wieder eine ganze Reihe von Veranstaltungen im Töverhuus geben.
Am Dienstag, 27. Januar, spielt Beate Kiupel vom Ohnsorgtheater "Wullhandkrabben, Wuddelsalat un annern Snopkram", am Dienstag, 17. März, kommt Wolfgang Sieg mit "Ick do nix, ick will blots speelen", Ludgar-Abeln zeigt am Donnerstag, 7. Mai "Jümmers munter blieven", Bolko Bollerdiek spielt am Dienstag, 29. September, "Mal wedder in't Töverhuus". Zum Abschluss ist Christa Heise-Batt mit "Wienachtstiet is Wunntertiet" zu sehen. Auf dem Hof vor dem Haus an der Dorfstraße gibt es am Sonntag, 7. Juni, Shanties mit Matjes, am Sonntag, 14. Juni, spielt die "KGSE-Bigband & Minis" Swing und mehr, die Band "Rock die Straße" steht am Freitag, 19. Juni, auf der Open-Air-Bühne. Neu im Programm: Die "Bugenhagen Gospel Singers" am Freitag, 10. Juli.
Auch viele Sonderveranstaltungen wird es geben. "Ünnert Strohdack" wird am Donnerstag, 12. Februar, für die NDR-Welle Nord aufgezeichnet. Jens Wagner macht "Lachmuskeltraining" und Burghard Pieske ist Weltumsegler mit einer eigenen "Multi visionsshow".
Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt am Sonnabend, 29. November, von 11 bis 12 Uhr im Töverhuus. Am ersten, zweiten und vierten Adventssonntag können Karten zwischen 14 und 18 Uhr gekauft werden. Draußen auf dem Hof wird es dann außerdem den "Weihnachtszauber" geben. Am 3. Advent wird es im ehemaligen Kuhstall zudem von 11 bis 18 Uhr einen Kunsthandwerkermarkt geben. Weitere Klein Nordender Vorverkaufsstellen sind "Ihre Kette - Stammerjohann" an der Dorfstraße 132 und das Blumenhaus Konetzny an der Dorfstraße 127. In Elmshorn sind Tickets ab Dienstag, 2. Dezember, in der Volksbank Elmshorn, Königstraße 17, zu kaufen.

aus den Elmshorner Nachrichten vom 19.11.2008

Zurück