Pressearchiv

Unser Pressearchiv

130 Senioren schippern auf dem Plöner See

 

en-181013

130 Senioren schippern auf dem Plöner See

KLEIN NORDENDE Die Holsteinische Schweiz, der Edebergsee und der Große Plöner See waren das Ziel der diesjährigen Klein Nordender Seniorenausfahrt. Der Sozialausschuss um die neue Vorsitzende Ulrike Weers freute sich, dass fast 130 Senioren an diesem Ausflug teilnahmen.

Mit drei Bussen machten sich die Klein Nordender auf den Weg. Erste Station der Ausfahrt war das Restaurant "Die Fegetasche". Dort gab es mit direktem Blick auf den Edebergsee ein sehr umfangreiches und leckeres Mittagessen. Nach dem Mittagessen nutzten viele Klein Nordender die Gelegenheit zum Spazierengehen am Seeufer oder auf der anderen Straßenseite am Großen Plöner See.

Ein weiterer Programmhöhepunkt des Tages war die anschließende zweistündige Rundfahrt auf dem Plöner See. Bei Sonnenschein, ohne Wind und Wellengang genossen die Senioren den Blick auf das Plöner Schloss und herrliche Uferlandschaften. Einige Klein Nordender erinnerten sich an frühere Zeiten. Sie hatten diese Gegend zuletzt während ihrer Schulzeit besucht. Kaffee und Kuchen rundeten die Dampferfahrt ab. Auf der Heimreise waren sich alle Ausflügler einig: "Der erlebnisreiche Tag hat viel Spaß gemacht."    mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 18.10.2013

 

Zurück