Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Fischbrötchentag im Töverhuus Klein Nordende

en 180426

KLEIN NORDENDE "Ein Leben ohne Fischbrötchen ist möglich, aber sinnlos", ist das humorvolle, an Loriots Ausspruch angelehnte, Motto des Weltfischbrötchentags 2018 in Klein Nordende. Denn nicht nur an den schleswig-holsteinischen Küsten sind sie Kult, sondern eben auch im Töverhuus in Klein Nordende: Die frischen Brötchen, belegt mit Matjes, Bismarckhering, Lachs oder Krabben!

Am Sonnabend, 5. Mai, von 11 bis 17 Uhr, gibt es auf dem bäuerlichen Hofplatz an der Dorfstraße in Klein Nordende wieder Fisch und mehr. Die Besucher dürfen sich nicht nur auf verschiedene Fischbrötchen-Variationen und geräucherte Forellen freuen, sondern auch diverse Musik-Delikatessen im Rahmenprogramm.

Mit von der Partie sind der Spielmannszug Klein Nordende, der Shantychor "Elmshorn maritim", und Reimer Gebhardt. Der Eintritt ist frei.    mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 26.04.2018

Zurück