Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Das Ferienprogramm von Klein Nordende

en-170709.jpg
Die Vorsitzende des Familien-, Jugend- und Schulausschusses, Ulrike Weers, präsentiert das Ferienprogramm für die Klein Nordender Kinder.

Klein Nordende (mei). Ob "Tanzen für Einsteiger", "Karate für Kids", "Spiele rund um die Feuerwehr" oder "Kanuabenteuer auf der Luhe", das Klein Nordender Ferienprogramm bietet wieder für jeden etwas. Auf zehn Angebote von Dwars Boßlern, Jugendfeuerwehr, Jugendtreff, Spielmannszug, Spielvereinigung Lieth, Schützenbruderschaft, Tanz-Turmer-Club und dem Familien-, Jugend- und Schulaus-schuss können sich die Klein Nordender Kinder und Jugendlichen während der Sommerferien freuen.
"Alle Klein Nordender Vereine sind auch in diesem Jahr wieder dabei", freut sich die Vorsitzende des Familien-, Jugend- und Schulausschusses Ulrike Weers. Auf zwei Dinge ist Weers in diesem Jahr besonders stolz: Die Gaukler des Kreisjugendrings beginnen ihre Gauklertournee 2009 in Klein Nordende und alle angebotenen Aktionen sind wieder kostenlos.

Das Programm:
25. Juli und 15. August: Tanzen für Einsteiger;
27. Juli, 3., 10. und 17. August: Karate für Einsteiger;
27. Juli: Tennis zum Anfassen und Mitmachen;
6. August: Skilltoys;
8. August: Bosseln für die ganze Familie;
9. August: Minigolf;
22. August: Spiele rund um die Feuerwehr;
23. August: Spiel und Spaß mit Badminton;
24. August: Lichtpunkt- und Luftgewehrschießen;
27. August: Kanufahrt.

Verbindliche Anmeldungen möglichst umgehend im Gemeindebüro Klein Nordende.

aus den Elmshorner Nachrichten vom 17.07.2009

Zurück