Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Senioren-Weihnachtsfeier mit besonderem "Fernsehprogramm

en-161209-1gs.jpg

Die Theatergruppe der Grundschule Klein Nordende-Lieth nahm die Klein Nordender Senioren mit auf eine Phantasiereise durch das Fernsehprogramm

MKA

KLEIN NORDENDE Die Weihnachtsfeier der Klein Nordender Senioren zeichnet sich nicht nur durch leckeren Kuchen und Zeit zum Klönen aus, sondern vor allem durch ein umfangreiches und vom Sozialausschuss liebevoll gestaltetes Unterhaltungsprogramm.
Den Auftakt machte die Theatergruppe der Grundschule Klein Nordende-Lieth unter der Leitung von Mike und Katja Eschenbach. Die Jungen und Mädchen nahmen die Anwesenden mit auf eine Phantasiereise. Die Kinder landeten mittels Zauberkraft in einem ARD-"Tatort", bei den Indianern, bei Pippi Langstrumpf nebst Thommi und Annika und auch bei "Wetten dass?".
Die Senioren amüsierten sich prächtig, besonders als der Vorsitzende des Schulverbands Siegfried Schulz im Rahmen einer Wette den Rechenkünsten von Franziska nichts entgegenzusetzen hatte.
Der Klein Nordender Chor "Viva la musica" und die Spatzen stimmten die Anwesenden musikalisch auf Weihnachten ein, bevor Telse Ortmann mit ihren Klein Nordender Becherschnecken zeigte, was Speed Stacking ist. Helmut Hamke beschloss den unterhaltsamen Nachmittag schließlich mit Liedern und Geschichten rund um die Weihnachtszeit. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 16.12.2009

Zurück