Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Kinder stellen aus: "Die lila Ecke ist von mir"

Klein Nordende (mei). Das Klein Nordender Gemeindezentrum hat sich für die nächsten Wochen in eine Galerie verwandelt - der Kindergarten Bugenhagen stellt hier nämlich seine farbenfrohen und großformatigen Kunstwerke aus.
"Wir haben eine Woche lang Fasching gefeiert. Unser diesjähriges Thema war Fantasie", erzählt die Leiterin des Kindergartens, Alexandra Pagalies. Während der Faschingswoche konnten die Kinder jeden Tag eine neue Maltechnik ausprobieren und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die Nachwuchskünstler konnten Fingerfarben ausprobieren, mit Strohhalm und Puste Farbkleckse zu einem Kunstwerk formen, mit Sieb und Zahnbürste Farbe aufs Papier spritzen oder Kleister und Farbe verwenden. "Mit den Fingerfarben konnte großflächig gearbeitet werden. Andere Kinder gehen lieber mit Pinsel und Farbe um", erzählt Walter. Entstanden sind fünf große, bunte Bilder, auf die nicht nur die Nachwuchskünstler, sondern auch die Erzieherinnen stolz sind. "Ich habe an dem Kleisterbild mitgearbeitet. Die lila Ecke oben ist von mir. Das hat viel Spaß gemacht. Bei den Fingerfarben haben wir Farbe auf die Hände geschmiert und Kreise gemacht", erzählt die sechsjährige Sabrina. Neele (6) hatte mehr Spaß bei der Spritztechnik. Da konnte sie ihre Lieblingsfarbe Rot über das Bild verteilen. Zur Eröffnung überraschten die kleinen Künstler Eltern und Gäste zusätzlich mit Knabbereien und Getränken.

en-140309.jpg
Die Jungen und Mädchen des Kindergartens Bugenhagen präsentierten ihre großformati- gen Bilder, die mit den unterschiedlichsten Maltechniken entstanden. Foto: mei

aus den Elmshorner Nachrichten vom 14.03.2009

Zurück