Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Preisskat beim größten Verein des Landes

en-120412a.jpg
Stundenlang wurde im Töverhuus um die Skatkrone gespielt.

KLEIN NORDENDE 55 Skatspieler wetteiferten im Töverhuus um den Großen Preis der Gemeinde Klein Nordende. "Der Preisskat ist immer ausgesprochen beliebt bei uns", sagte Willi Böge, Vorsitzender des Gastgeberklubs Skatfreunde Klein Nordende. Mit dabei waren auch Vertreter befreundeter Vereine. Am Ende setzte sich Gerd Südbeck vom Nichtraucher-Skatverein aus Elmshorn gegen die Konkurrenz durch.

Böge nutzte die Veranstaltung, um einen besonderen Erfolg aus den eigenen Reihen zu würdigen. Mit Gerhard Laurentius qualifizierte sich jüngst ein Mitglied "seines" Vereins für die Deutschen Meisterschaften in Ulm. Der 79-Jährige errang sowohl bei den Westküstenmeisterschaften als auch bei den Titelkämpfen von Hamburg und Schleswig-Holstein den dritten Rang. Bei denjüngsten Vereinsmeisterschaften waren es mit Helga Rieper, Paul Fox und Willi Böge die altbewährten Kräfte, die die vorderen Plätze unter sich ausmachten. Einzig "Neuling" Torben Windt konnte als Zweiter in die Phalanx der Etablierten einbrechen.

en-120412b.jpg
Der Vorsitzende Willi Böge gehört selbst zu den besten Spielern der Skatfreunde Klein Nordende. CAW (2)

1995 wurden die Skatfreunde Klein Nordende gegründet. Zum Vorsitzenden wurde Wilhelm Wöbke gewählt. Von Anfang an klar standen Geselligkeit, Kameradschaft und ein reges Klubleben im Vordergrund. Fahrradtouren, Grillfeste und Weihnachtsfeiern gehören bis heute zum festen Programm der Kartenfreunde. Doch selbstverständlich spielt man auch in Klein Nordende um Vereinsmeisterschaften, Ranglistenpunkte und Pokalwertungen. Wöbke übergab den Klub 2002 aus Altergründen an seinen Nachfolger Willi Böge.

Zurzeit gehören dem Klein Nordender Verein 56 Mitglieder an. Damit liegt der Klein Nordender Klub an der Spitze des Landesverbandes Schleswig Holstein und zählt zu den mitgliederstärksten Vereinen im gesamten Deutschen Skatverband. Eine Mannschaft spielt momentan in der Verbandsliga, eine in der Bezirksliga.

"Wir nehmen gern neue Mitglieder auf", versicherte Böge. Wer möchte, kann mittwochs ab 16 und 20 Uhr zu den Übungsabenden vorbeischauen. Weitere Informationen gibt es direkt bei Willi Böge unter der Telefonnummer (0173)9 20 03 00. caw

aus den Elmshorner Nachrichten vom 12.04.2012



Zurück