Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Zempiner Gäste in Klein Nordende

en-110510.jpg
Gute Stimmung herrschte bei den Ausfahrten. EN

KLEIN NORDENDE Wenn sich die Senioren aus Klein Nordende und deren Partnergemeinde Zempin treffen, dann stehen neben Klönschnack immer auch abwechslungsreiche Ausflüge auf dem Programm. In diesem Jahr war es am Klein Nordender Sozialausschuss, den Besuch aus Zempin zu organisieren. Mit Kaffee und Kuchen wurden die 18 Zempiner Gäste im Gemeindezentrum nachmittags nach ihrer Ankunft begrüßt. Der Sonnabend war eine gelungene Mischung aus Shoppingtour durch den Kieler Sophienhof und einer Erkundung der Landeshauptstadt mit Stadtrundfahrt und Schifffahrt über die Förde nach Laboe.
Den freien Sonntag nutzten viele der Gäste zu einem Ausflug ins Arboretum oder nach Hamburg. Am späten Nachmittag trafen sich Gäste und Gastgeber zu einem fröhlichen Bingospiel. "Bingo kannten unsere Zempiner Freunde gar nicht. Es hat ihnen allerdings viel Spaß gemacht", berichtet der Sozialausschussvorsitzende Erich Wittern.
Die Seehundstation in Friedrichskoog und die Schleusenanlagen des Nord-Ostsee-Kanals in Brunsbüttel waren die Höhepunkte der Ausfahrt am Montag, bevor die Zempiner wieder verabschiedet wurden. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 11.05.2010

Zurück