Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Bugenhagen-Kirche präsentiert Konzert in drei Abschnitten

KLEIN NORDENDE Die Sommermusik in der Bugenhagen-Kirche in Klein Nordende wird am Sonnabend, 12. Juni, von 15 bis 18 Uhr stattfinden. Die Zuhörer erwartet Musik verschiedener Künstler und verschiedene Musikstile, die in drei Abschnitten gegliedert sind.
Zwischen den Abschnitten gibt es jeweils eine Pause mit einer kleinen Bewirtung. Im ersten Teil kommen Kirchenkinder unter der Leitung von Isolde Kittel-Zerer zu ihrem Auftritt, abwechselnd mit einem Blockflötenensemble und einem Solovortrag von Erwachsenen, ebenfalls geleitet von Isolde Kittel-Zerer. Zu hören ist ferner ein Flöten-, Streichquartett von Johann Christian Bach und einem Orgelstück, das Tim Christensen vortragen wird.
Der zweite Teil beginnt gegen 16 Uhr mit dem Querflötenensemble "Multiflauti", das unter der neuen Leitung von Christiane Deutschle ein paar frische Stücke spielt. Dann folgt das Streichorchester "Concerto Elmshorn" mit einem spätromantischen Werk von Respighi, und Marit Huckfeld trägt Gesangsstücke vor. Den Abschluss bildet ein Orgelkonzert von G. F. Händel, das Wolfgang Zerer mit dem Concerto vortragen wird. Der dritte Teil, der gegen 17 Uhr beginnt, gehört wie immer dem Gospelchor unter der Leitung von Ute Heintzsch, der jetzt unter dem Namen "The Gospel Company" eine neue Heimat gefunden hat. Der Eintritt ist frei, aber die Gemeinde würde sich über einen Beitrag freuen. en

aus den Elmshorner Nachrichten vom 10.06.2010

Zurück