Pressearchiv

Unser Pressearchiv

TTC Elmshorn: Horst Falk zum Ehrenvorsitzenden ernannt

en-100512-2
Der zum Ehrenmitglied ernannte TTC-Chef Horst Falck (Mitte) mit dem stellvertretenden KSV-Vorsitzenden Detlev Brüggemann (links) und Tanzsportverbands-Präsident Tim Rausche. Foto: Völz

KLEIN NORDENDE. Ein geschmückter Saal, festliche Reden und Tanzvorführungen. 60 Jahre TTC Elmshorn - für den rund 400 Mitglieder starken Verein, der 1952 aus der Tanzschule Paulsen hervorging, ein Grund zum Feiern.

Namhafte Vertreter aus Sport und Politik ließen es sich nicht nehmen, lobende Grußworte auszusprechen. So war unter anderem nicht nur der Präsident des Schleswig-Holsteinischen Tanzsportverbandes, Dr. Tim Rausche, im Saal am Sandweg zugegen, sondern auch Detlev Brüggemann, der stellvertretende Vorsitzende des Kreissportverbands Pinneberg. Als Abgesandter der Gemeinde Klein Nordende war Hartwig Sievers zu Gast.

Außer den Aufführungen der Kindertanzgruppe, der Latein-Gruppen und des TTC-Paares Meike und Torsten Dallmann, das als Highlight Standardtänze vorführte, wurden auch zwei Ehrungen durchgeführt. Für Ihre langjährige Verbundenheit zum TTC wurden Erika Paulsen das Ehepaar Wenzlaff ausgezeichnet. Vereinschef Horst Falk, von Anfang an dabei und seit 33 Jahren Vorsitzender, wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Darüber hinaus wurde Falk zum Ehrenvorsitzenden ernannt. lra

aus den Elmshorner Nachrichten vom 10.05.2012

Zurück