Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Senioren-Alltag auf der Bühne

en-091009.jpg
Die Klein Nordender Kellermüüs Liesel Höllander (v. I.), Henny Otto, Ilona Bartl, Lotti Sieck, Renate Schüssler, Karin Reimers, Renate Bartl und Heimke Koelbel proben ihr neues Stück. KAMIN

KLEIN NORDENDE Das neue Theaterstück "Die Senioren-WG" von Joachim Krabbe macht Spaß. Das ist den Akteuren der Klein Nordender "Kellermüüs" bereits bei den Proben deutlich anzumerken. Mit viel Enthusiasmus und Witz bringen Liesel Höllander, Henny Otto, Ilona Bartl, Lotti Sieck, Renate Schüssler, Karin Reimers, Renate Bartl und Heimke Koelbel das Acht-Personen-Stück auf die Bühne. Es gibt aber auch einen ernsthaften Hintergrund zum Thema Lebensabend. "Es geht auch darum, wie man im Alltag miteinander umgeht", erläutert Renate Bartl. Premiere ist am Sonnabend, 7. November, um 20 Uhr in der Bürgermeister-Hell-Halle in Klein Nordende. Eine zweite Vorstellung mit Kaffee und Kuchengibt es am Sonntag, 8. November, um 14 Uhr. Karten für beide Aufführungen gibt es im Klein Nordender Dorfladen, bei Renate Bartl, Telefon (0 41 21) 9 37 44; Heimke Koelbel, Telefon (0 41 22) 4 31 10 und Helma Otto, Telefon (0 4121) 9 20 48. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 09.10.2009

Zurück