Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Ferien: So kommt keine Langeweile auf

en-090612-2

Der Klein Nordender Familienausschuss hat für die Sommerferien wieder ein interessantes Programm für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Die Informationen werden in diesen Tagen verteilt. Foto: KAMIN

KLEIN NORDENDE. Das Programm der Gemeinde Klein Nordende für die Sommerferien 2012 steht. Dwars Boßler, der Familienausschuss, die Jugendfeuerwehr, der Jugendtreff, der Spielmannszug, die Schützen, die Spielvereinigung Lieth und der Tanz-Turnier-Club sorgen dafür, dass den Klein Nordender Kindern und Jugendlichen in den Ferien nicht langweilig wird. Der Familienausschuss um die Vorsitzende Ulrike Weers verteilt in diesen Tagen das Programm an alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 18 Jahren. Im Heft enthalten ist der Anmeldevordruck, der bis zum 22 Juni im Gemeindebüro abgegeben worden sein muss, um bei der einen oder anderen Veranstaltung dabei zu sein.

Das Ferienprogramm im Überblick:

30. Juni: "Wir bauen ein Cajón

2. Juli: Tennis zum Anfassen und Mitmachen

7. Juli: Boßeln

10. Juli: Sommertanztag

14. Juli: Lichtpunkt- und Luftgewehrschießen

28. Juli: Spiele rund um die Feuerwehr

2. August: Paddeln auf den Alsterkanälen.

Darüber hinaus bietet der offene Jugendtreff: 28. Juni: Eis essen, klönen und…

12. Juli: Pokern - wie geht das?

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sind auch im Internet unter www.klein-nordende.de zu finden.


aus den Elmshorner Nachrichten vom 09.06.2012

weitere Informationen zum Ferienprogramm ...

Zurück