Pressearchiv

Unser Pressearchiv

115: Jetzt auch zum Ortstarif

Kreis Pinneberg. Die einheitliche Behördenrufnummer 115 ist ab sofort zum Ortstarif verfügbar. Das teilte die Kreisverwaltung mit. Für zahlreiche Festnetznutzer fallen damit keine zusätzlichen Gebühren mehr an, denn damit ist die Hotline auch kostenlos über sogenannte Flatrates, ein monatlicher Festpreis für das Telefonieren in bestimmte Netze, zu erreichen. Die Tarifumstellung im Festnetz beruht auf einer Verfügung der Bundesnetzagentur. Doch auch Handynutzer können teilweise nun günstiger telefonieren: So hatten nach Angaben der Verwaltung Vodafone bereits zum 1. März und Telefonica (o2) zum 1. April ihre Tarife umgestellt. E-Plus habe dies für die zweite Jahreshälfte angekündigt, die Telekom prüft noch. Die Umstellung ist indes freiwillig. Bürger können über die einheitliche Rufnummer Auskünfte zu Kommunal-, Landes- und Bundesthemen - vom Personalausweis über Kfz-Angelegenheiten - erhalten. rmr

aus den Elmshorner Nachrichten vom 09.05.2012

Zurück