Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Aktiv-Kreativ-Markt mit neuen Ständen und Überraschungen

en 061115 1

KLEIN NORDENDE Der Klein Nordender "Aktiv-Kreativ-Markt" öffnet am Sonntag, 15. November, von 10 bis 17 Uhr, bereits zum vierten Mal seine Pforten. Die Organisatorinnen der Veranstaltung Julia Engelbrecht und Karena Hamdorf freuen sich, dass sie wieder 20 Kreative für den Markt im Klein Nordender Gemeindezentrum gewinnen konnten. "Wir suchen immer das Besondere. Etwas, was die Besucher wirklich fasziniert", erklärt Hamdorf. Engelbrecht ergänzt: "Einige Aussteller tauschen wir jedes Jahr aus, so dass wir immer ein paar neue Stände präsentieren können." Das Ergebnis dieses "Auswahlverfahrens" kann sich sehen lassen: Das Angebot reicht von selbst gemachten Pralinen und Marmelade über handbemalte Christbaumkugein sowie Töpferwaren bis hin zu Vogelfutterhäuser, Nistkästen und Insektenhotels. Darüber hinaus dürfen sich die Besucher auf "Leseratten" und "Königskissen" freuen. Was sich genau hinter diesen Kreationen verbirgt, wollten Engelbrecht und Hamdorf allerdings noch nicht verraten.

Abgerundet wird der "Aktiv-Kreativ-Markt" von einer Cafeteria mit selbst gebackenem Kuchen, Kaffee und kalten Getränken. Der Erlös aus der Cafeteria kommt der Jugendarbeit der Gemeinde zu Gute.    mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 06.11.2015

Zurück