Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Neuer Name für "Viva la musica”

KLEIN NORDENDE en-080314-1Ausgesprochen zügig und sehr harmonisch ging die diesjährige Jahreshauptversammlung des Klein Nordender Chores "viva la musica" über die Bühne.

Die Erste Vorsitzende Gertrud Engelbrecht gab zu Beginn der Sitzung bekannt, dass nach Überarbeitung der bisherigen Satzung der Name des Chores zeitgemäß angepasst wurde und jetzt "Gemischter Chor Viva la musica Klein Nordende und Umgebung von 1971 e. V." lautet.

Anschließend berichtete Gertrud Engelbrecht von zahlreichen Konzerten, dem Spaß der Chorsänger an den regelmäßig stattfindenden Übungsabenden und dem harmonischen Miteinander im vergangenen Jahr.

Die sich dem Bericht der Vorsitzenden anschließenden Wahlen beweisen diese Harmonie innerhalb des Chores auf das eindrück-

lichste. Alle Personen, die bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung zur Wahl standen, wurden einstimmig in ihrem Amt beim Klein Nordender Chor bestätigt. Abschließend ehrte Gertrud Engelbrecht die Sangeskollegin Rosemarie Lohse für zehn Jahre Zugehörigkeit beim Chor "viva la musica".

Von der anwesenden Vorsitzenden des Sängerkreises III, Waltraud Grapentien, wiederum wurde Birgit Schmidt für 15 Jahre aktives Singen im Chor ausgezeichnet.
Die Grußworte des Klein Nordender Bürgermeisters Hans-Barthold Schinckel bildeten schließlich den unterhaltsamen Schlusspunkt der Jahreshauptversammlung.

Bürgermeister Hans-Barthold Schinkel sprach in seiner gewohnt humorvollen Art vor der Jahreshauptversammlung und schilderte dabei auch die unterschiedlichsten Abläufe der Jahreshauptversammlungen in den Klein Nordender Vereinen und die daraus resultierenden unterschiedlichen Stimmungsbildern. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 06.03.2014

 

Zurück