Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Erntedankfeier mit Predigt und Klönschnack

en 041016

KLEIN NORDENDE "Wer viel sät, wird viel ernten." Mit dieser biblischen Weisheit konfrontierte Pastor Lars Därmann die Besucher des Emtedank-Gottesdienstes in Klein Nordendes Bugenhagen-Kirche. ln seiner Predigt ging Därmann auf die Flüchtlings-Thematik ein. Der Pastor forderte auf, "Rücksicht auf Schwache zu nehmen" und sich in den vielen ehrenamtlichen Helferteams zu engagieren.

Eingeladen zur Erntedankfeier hatten die Kirchengemeinde und der Kulturausschuss der Gemeinde unter seinem Vorsitzenden Andreas Kamin. Der ging in seiner Ansprache auf die durchwachsene Ernte des laufenden Jahres ein, die für viele Bauern so gar kein Grund zum Feiern sei. Die Landfrauen Nordende und Umgebung verkauften Emtesträuße für den guten Zweck, und der örtliche Chor "Viva la musica" sorgte für den guten Ton. Fast alle Besucher kamen im Anschluss an den Gottesdienst im Innenhof der Kirche noch auf einen Klönschnack zusammen.

Im kommenden Jahr steht dann wieder der große Emteumzug in Klein Nordende auf dem Programm. Gefeiert werden soll dann rund um das Töverhuus, das sich mit der Bugenhagcn-Kirche als Ort des Erntedank-Festes abwechselt.    caw

aus den Elmshorner Nachrichten vom 04.10.2016

Zurück