Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Frühlingsmarkt in Klein Nordende

KLEIN NORDENDE en-030414aDer Kunsthandwerkermarkt "Frühlingsflair" im Klein Nordender Töverhuus war ein echter Publikumsmagnet. Im Laufe des Tages kamen zahlreiche interessierte Besucher, um sich von dem breitgefächerten Kunsthandwerk inspirieren zu lassen, Kaffee und Kuchen im Bauernhof-Cafe oder die warmen Sonnenstrahlen im Innenhof bei leckerem Räucherfisch zu genießen.

Die Organisatorinnen des Kunsthandwerkermarktes Doris Garber und Rita Harms waren mit der Resonanz der Besucher sehr zufrieden. 15 Aussteller konnten sie für den Klein Nordender Kunsthandwerkermarkt gewinnen. "Uns ist es wichtig, sehr unterschiedliche Hobbykünstler für die Ausstellungen zu gewinnen", so die Organisatorinnen. Ein Ziel, das sie im Töverhuus erreichten.

en-030414bOb Gartendekorationen aus Metall, Pflanzenölseifen und Schmuck, ob Marmeladen, Buchbinde-Filz- und Drechslerarbeiten, ob Türkränze und österliche Dekorationen, für jeden Geschmack war etwas dabei.

"Wir laden die Aussteller gezielt für unseren Kunsthandwerkermarkt in Klein Nordende ein. Wir sehen uns andere Märkte an und haben durch weitere, von uns organisierte Märkte bereits eine interessante Liste an Ausstellern. Darüber hinaus bietet das Töverhuus eine besondere Atmosphäre, die bei den Ausstellern sehr beliebt ist", berichten Harms und Garber.

Zweimal im Jahr stellen die beiden, die selber auch als Kunsthandwerkerinnen aktiv sind, den Markt auf die Beine. Im Frühjahr und im Herbst. Der nächste Termin für Klein Nordende steht bereits fest: Am Sonntag, 19. Oktober, dürfen sich Kunsthandwerk-Interessierte auf herbstliche Dekorationen und mehr freuen. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 03.04.2014

 

Zurück