Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Ausflug in die Geschichte der Gemeinde

KLEIN NORDENDE en 020415 2Im Klein Nordender Gemeindezentrum war jeder Platz besetzt. Zahlreiche Klein Nordender Senioren wollten den Vortrag von Karl-Max Kapplusch über das Klein Nordende der 1950er und 1960er Jahren hören und sehen.

Unter dem Motto "Bilder, Gesichte und Geschichte" hatte Kapplusch Fotografien, Artikel und Anekdoten von Claudius Schütt gesichtet, sortiert und zu einem unterhaltsamen Vortrag zusammengefasst.

Über viele Jahre war Claudius Schütt der Dorfchronist der Elmshorner Nachbargemeinde Klein Nordende. In dieser Zeit hat er unzählige Fotos gemacht und das Leben im Dorf ausführlich dokumentiert.

Schule und Gemeindevertretung, Freiwillige Feuerwehr und Vereinsleben, Kalkgrube und Liether Moor: die Fotografien Schütts weckten bei vielen der Anwesenden Erinnerungen. Das führte im Laufe des Nachmittags dazu, dass Fotos lebhaft diskutiert, fehlende Namen gesucht und Erinnerungen ausgetauscht wurden. Alle Beteiligten hatten an diesem geschichtsträchtigen Nachmittag im Gemeindezentrum sehr viel Spaß.    mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 02.04.2015

Zurück