Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Erfolg im "Land der Ideen"

en-020412.jpg
Dieter Wiechmann und Hans-Barthold Schinckel be- festigen die Auszeichnung am Gemeindezentrum. MKA

KLEIN NORDENDE Deutlich sichtbar prangt die Auszeichnung "Deutschland -Land der Ideen, Ausgewählter Ort 2012" am Klein Nordender Gemeindezentrum. Sichtlich stolz haben der Vorsitzende des Vereins für extensive Robustrinderhaltung im Liether Moor, Dieter Wichmann, und Klein Nordendes Bürgermeister Hans-Barthold Schinckel die Tafel angebracht.

Mit den Robustrindern als Landschaftspfleger im Liether Moor hatte der Robustrinderverein an dem großen Wettbewerb "Deutschland - Land der Ideen" teilgenommen. Das Projekt in Klein Nordende wurde aus mehr als 2000 Einsendungen mit 364 weiteren Orten für das Jahr 2012 ausgewählt. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 02.04.2012

Zurück