Pressearchiv

Unser Pressearchiv

Sonnige Tage auf Usedom

usedom2009-2.jpgDie Partnerschaft zwischen der Gemeinde Klein Nordende und dem Seebad Zempin auf Usedom besteht seit 1993. Seitdem finden regelmäßig gegenseitige Besuche der Senioren statt. In diesem Jahr machten sich die Klein Nordender bei strahlendem Frühlingswetter auf den Weg. Organisiert und begleitet wurde die Tour vom Sozialausschuss der Gemeinde Klein Nordende, unter dem Vorsitz von Erich Wittern. Das Programm vor Ort hatten die Zempiner Kolleginnen u. Kollegen ausgearbeitet.

Bei einer Rundfahrt durch Zempin und Zinnowitz konnten die Insulaner ihren Gästen zeigen, welche Aufbauarbeit in den vergangenen Jahren geleistet wurde. Darüber hinaus stand eine Stadtführung in Swinemünde und Besuch des Wasserschlosses Mellenthin auf den Programm.

usedom2009-1.jpgHöhepunkt der erlebnisreichen Reise war ein gemeinsamer Tagesausflug zur Insel Hiddensee. Drei Inseln mit vier Fortbewegungsmitteln, so hatten die Zempiner diesen Tag tituliert. Von Usedom ging es mit dem Bus nach Schaprode auf Rügen. Die Insel-Bimmel-Bahn brachte alle an den Schiffsanleger. Von dort ging es mit dem Ausflugsdampfer dem nach Vitte auf Hiddensee. Hier standen die Kutschen bereit, um die Ausflügler zum Heimatmuseum zu bringen. Bei einem anschließenden Spaziergang nach Kloster hatte dann jeder Gelegenheit seine eigenen Eindrücke von der Insel zu sammeln, z.B. die Inselkirche mit dem Rosenhimmel, das Gerhard-Hauptmann-Haus oder die ursprüngliche Landschaft auf dem Weg zum Leuchtturm.

Auf der Heimreise waren sich alle einig: Es waren schöne Tage und die Partnerschaft lebt durch die Begegnungen der Menschen. Das nächste Treffen wird im April 2010 in Klein Nordende sein.

Zurück