Kalkgrubenlauf

Der Kalkgrubenlauf geht am 17.05.2020 in die zweite Runde!

Kalkgrubenlauf am 19.05.2019 - Ergebnisse

Die Gemeinde Klein Nordende veranstaltete ihren ersten Kalkgruben-Hobbylauf für das Johannis-Hospiz in Elmshorn.

Wir freuen uns dass so viele Läuferinnen und Läufer am Start waren.

Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Arbeit des Johannis-Hospiz.

Die Ergebnisse sind auch über www.wetzstopp.de abrufbar.

Hier können Sie sich Ihre Urkunde herunterladen: www.onlineurkunde.wetzstopp.de.

Spender & Sponsoren

Folgende Spender und Sponsoren unterstützen den Kalkgrubenlauf:

Blumenhaus Konetzny
Borbe Bauausführung
Drei-D Marketing-Logistik
Eiscafé Piccola Venezia
Elektrotechnik Sönke Weers
Getränkemarkt Diercks
Hamke biz Event-Technik
Harry Brot
Hermann-Hell-Stiftung
Hofladen Astrid Aue
H. Uhl Straßen- u. Tiefbau
Prämie Direkt
Michael Möller
Peter Kölln GmbH & Co. KGaA
REWE, Peter Erichsen oHG
Raiffeisenbank eG Seestermühe
Schlachterei Thorsten Fock
Thomas Schliecker, Obst und Gemüse
Starck GmbH, Heizung-Lüftung-Sanitär
Tischlerei Weers GmbH

Das waren die Laufstrecken

strecke kgl 20195 km-Streckenverlauf/ 10 km-Streckenverlauf (2 Runden):
Start/REWE Einfahrt Dorfstraße - Auenland - links Bgm.-Diercks-Str. - Sandhöhe - Heideweg – An der Kalkgrube - Feldweg um die Kalkgrube – Finkhörn – Ziegeleiweg - Dorfstraße /Ziel Einfahrt REWE-Markt.
Es handelt sich um eine flache Strecke, die hauptsächlich über Asphalt führt, jedoch um die Kalkgrube herum auf unebenen, sandigem Gelände verläuft.

Kinderlauf 1,5 km:
Start/REWE Einfahrt Dorfstraße – Sandhöhe – Beekenblick – Weg entlang der Boulebahn bis Parkplatz gegenüber dem Töverhuus und auf der Dorfstraße zurück ins Ziel.

Minilauf:
Start Ziegeleiweg – Ziegeleiweg - Dorfstraße / Ziel Einfahrt REWE-Markt.

Veranstalter:

Sport-und Kulturausschuss der Gemeinde Klein Nordende mit der SV-Lieth von 1934 e.V.