Logo DRK DRK Blutspenden

Nächster Termin zum Blutspenden im Gemeindezentrum ist

Montag, 22. Januar 2018, 15.30 - 19.30 Uhr

Die weiteren Termine sind

Mo, 23.04.2018   16.07.2018   01.10.2018

Informationen zum Thema Blutspende finden Sie auch unter www.drk-blutspende.de

Der Weihnachtsmann ist ein Mann, der alles kann

en 221217 1

KLEIN NORDENDE Wochenlange Proben lagen hinter den Klein Nordender Grundschülern. Für die zweitägige Weihnachtsfeier wurde gebastelt, wurden Texte auswendig gelernt und viel geübt. Das Ergebnis der Vorbereitungen erlebten Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde und Verwandte während der Aufführungen in der weihnachtlich geschmückten Bürgermeister-Hell-Halle.

So erklärten die Erstklässler dem Publikum, wie die Wichtel den Weihnachtsmann in der Vorweihnachtszeit unterstützen oder was passiert, wenn der Weihnachtsmann plötzlich krank ist. Die Klasse 2 b wiederum stellte singend fest: „Der Weihnachtsmann ist ein Mann, der alles kann.“ Während die einzelnen Klassen bei den zwei Veranstaltungen nur einen Auftritt hatten, trat der Schulchor unter der Leitung von Ruth Mergel an beiden Tagen auf. Der Chor beschäftigte sich in ihrer Aufführung mit der Frage: Was mit Dornröschen wohl passiert wäre, wenn sie den Prinzen, der sie wachgeküsst hat, nicht geheiratet hätte. Nachdem Dornröschen sowohl den Prinzen, den Froschkönig und auch Rumpelstilzchen als zukünftigen Ehemann abgelehnt hatte, wählte sie eine unkonventionellere Art des Zusammenlebens. Dieses Märchen endete nicht mit dem klassischen Satz: „Und wenn sie nicht gestorben sind...“ Für die beeindruckende Aufführung erntete der Chor viel Applaus. mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 22.12.2017