„Duo Vilou“: Geige und Stimme im Töverhuus

haz 290417

(Klein Noxden.de/svi) Geiger Kristofer Vio aus Stettin hat schon während des Studiums sein Interesse für Jazz und andere Genres entdeckt, die Berlinerin Marie-Louhat ihren Beruf als Studienrätin aufgegeben, um sich ganz der Musik zu widmen.

Zusammen sind die Künstler als „Duo Vilou“ mit Geige und Stimme im Lande unterwegs und machen am Freitag, 9. Juni, im Töverhuus, Dorfstraße, in Klein Nordende Station. Mit im Gepäck haben sie ihren Sound, den sie die „Tide-Lounge-Musik“ nennen. Darin finden sich Einflüsse aus Pop, Dance und auch Latin - für Abwechslung sollte damit am Töverhuus also auf jeden Fall gesorgt sein.

Karten für den Abend kosten zehn Euro und sind unter anderem im REWE-Markt in Klein Nordende sowie bei der Volksbank Pinneberg-Elmshorn, Königstraße in Elmshorn, zu bekommen. Veranstalter des Konzertes ist der Kultur- und Sportausschuss der Gemeinde.

aus der Holsteiner Allgemeinen vom 29.04.2017