weihnachtsmann-nikolaus www-clipart-kiste-de 115

Tolle Atmosphäre für Tänzer beim Sparkassen-Pokal

33 Paare bei Wettbewerben des Tanz-Turnier-Club (TTC) Elmshorn in Klein Nordende

haz 220217

(Klein Nordende/mm) Es war ein weiterer Höhepunkt zum 65-jährigen Bestehen des Tanz-Tumier-Clubs (TTC) Elmshorn und verlief zur vollsten Zufriedenheit der Veranstalter. 33 Paare der Senioren Sonderklassen II, III und IV tanzten bei den Turnieren um den Sparkassen-Pokal in der Bürgermeister-Hell-Halle in Klein Nordende. „Die Turniere sind immer ein Garant für gute Paare, viele Zuschauer und tolle Atmosphäre“, so die TTC-Pressesprecherin über eine gelungene Veranstaltung, durch die Heiko Schwerin vom TTC souverän als Turnierleiter führte.

Als bestes Paar des TTC erreichten Hermann und Gisela Schmidt Platz neun in der Senioren Sonderklasse IV, Werner und Christel Fiebelkom kamen auf Rang 15, Werner und Renate Horst auf Rang 17. Den Sieg sicherten sich Siegfried und Rosemarie Lutz vom TSZ Braunschweig.

Auch in der Senioren Sonderklasse III hatte mit Thomas und Christine Voß aus Kiel ein auswärtiges Paar die Nase vom. Die Farben des Kreises Pinneberg verteidigten Berthold und Astrid Kröger erfolgreich. Das Paar von der TSG der TSA Pinneberg tanzte auf Rang zwei.

In der Senioren Sonderklasse II nahmen Norbert Jäger und Christine Jäger-Eberhardt den Siegerpokal mit nach Berlin. Andreas und Patricia Gilles vom TGC Schwarz-Rot Elmshorn erreichten hier den fünften Rang.

aus der Holsteiner Allgemeinen vom 22.02.2017