Märchen in modernen Gewand

en 151117

KLEIN NORDENDE „Wenn Frau Holle Rheuma hat“ heißt das diesjährige Weihnachtsmärchen, das die Jugendgruppe der Barmstedter Speeldeel am Sonnabend, 16. Dezember, um 15.30 Uhr in der Klein Nordender Bürgermeister-Hell-Halle aufführt. Zum Stück: Konrad, der Sohn des Bürgermeisters, liebt die schüchterne und fleißige Schneidertochter Marie. Maries Stiefmutter möchte ihn aber lieber mit ihrer arbeitsscheuen Tochter Luise verkuppeln. Aber auch Frau Holle hat es nicht leicht. Sie wird vom Rheuma geplagt und
braucht eine Haushaltshilfe. Die Katzen Luna und Mali raten ihr zu einem Eignungstest. Damit nimmt eine turbulente Geschichte ihren Lauf.

Vor der Aufführung und in der Pause bietet der Klein Nordender Familienausschuss wieder Brezel, Kuchen und Getränke an. Die Eintrittskarten kosten drei Euro für Kinder und sechs Euro für Erwachsene und sind ab sofort in Klein Nordende beim Rewe-Markt, Dorfstraße 105, und Blumen Konetzny, Dorfstraße 127, sowie an der Tageskasse erhältlich.    mka

aus den Elmshorner Nachrichten vom 15.11.2017